Staples Business Advantage

Ein paar einfache Schritte zum Büro-Update

Teilen per:
  • staples

Ein paar einfache Schritte zum Büro-Update

Ihre Marketingstrategien und Serviceleistungen für Ihre Kunden sind auf dem Stand des 21. Jahrhunderts und Sie selbst sind immer vollständig informiert über die neuesten Branchentrends. Aber gilt das auch für Ihre Büroausstattung? Wenn man wichtige Dinge zu entscheiden hat, kann die etwas in die Jahre gekommene Büromöblierung und Ausstattung schon mal ganz nach unten auf der Prioritätenliste rutschen. Man kann leicht vergessen, wie wichtig eine angemessene Büroumgebung für das Geschäft ist. Aber die Arbeitsumgebung nimmt Einfluss auf die Wahrnehmung Ihres Unternehmens durch Kunden und sogar die Einstellung Ihrer Angestellten zur Arbeit.

Ein Kunde, der ein heruntergekommenes Büro mit veralteter Technik und dementsprechend desillusioniertem Personal betritt, wird alles andere als beeindruckt sein. Und wenn Mitarbeitern trotz ihrer herausfordernden Tätigkeit keine Erholung in Form eines komfortablen Aufenthaltsraumes oder zumindest eines effizienten Computers gewährt wird, kann sich dies ganz schnell demotivierend auswirken. Wenn Sie beabsichtigen, dieses Jahr frischen Wind in Ihr Geschäft zu bringen, haben wir ein paar Tipps für das Büro des 21. Jahrhunderts für Sie...

Neue Technologien implementieren

Unternehmen, die sich gegenüber Investitionen in neue Technologien verweigern, fürchten oftmals, dass sich Änderungen an der Computerausstattung oder Arbeitsumgebungen störend, kostenintensiv und zeitraubend gestalten. Tatsächlich aber können Investitionen in die richtigen Technologien die alltäglichen Arbeitsprozesse beschleunigen und die Arbeit einfacher machen. Computer und anderes technisches Gerät sind zwar mitunter kostspielig, aber da sie langfristig Zeit und Kosten einsparen, zahlen sich diese Investitionen oftmals mehr als aus. Keine Angst vor neuen Technologien – genießen Sie einfach die Vorteile.

Flächen schaffen

Wenn Ihr Büro noch immer in viele kleine Arbeitsplatzparzellen unterteilt ist, wird es jetzt Zeit, diese Wände einzureißen. Für ein gutes Betriebsklima und effiziente Abläufe ist Kommunikation unabdinglich. Warum also sollten Sie Ihre Angestellten davon abhalten wollen, miteinander zu sprechen? Sie können natürlich kleine Meeting-Räume für vertrauliche Gespräche einrichten, aber ansonsten sorgen großflächige Büroräumlichkeiten für einen besseren Umgang miteinander, höhere Motivation und ein besseres Arbeitsklima.

Ablaufpläne lockern

Sie selbst halten vielleicht gern strikt an Arbeitsplänen fest, aber das muss ja nicht für andere gelten. Nicht jeder Mitarbeiter fühlt sich mit festgelegten Abläufen wohl. Und nicht selten sind die Angestellten viel zufriedener, wenn sie gemäß ihren eigenen Zeitplänen arbeiten können. Solange die anstehende Arbeit erledigt wird, können Sie also ruhig zulassen, dass Ihre Angestellten sich selbst organisieren. Feste Pausenzeiten sind etwas für Schulkinder. Ihren Angestellten können Sie aber schon zutrauen, dass sie dann Pausen machen, wenn sie diese auch wirklich benötigen und einrichten können. Diese Freiheit wird Ihre Mitarbeiter vermutlich noch härter arbeiten – und ihre Pausen umso mehr genießen – lassen.

Home-Offices zulassen

Lange Zeit wurde die Arbeit von zu Hause von den Arbeitgebern nicht gefördert, aber heutzutage gilt dies durchaus als Option. Wenn Ihre Angestellten von zu Hause aus arbeiten dürfen, verringern sich im besten Fall Fehlzeiten durch eingereichte Krankheitstage oder durch Reisebeeinträchtigungen beim Pendeln. Und zudem müssen Sie nicht bei jeder personellen Neueinstellung neue Ausrüstung kaufen. Wenn Ihre Angestellten effizient von zu Hause aus arbeiten können, profitiert Ihr Unternehmen von zufriedeneren und gesünderen Mitarbeitern, die umso produktiver arbeiten, weil sie mehr Auswahlmöglichkeiten haben und nicht so schnell in den Arbeitstrott geraten. An schönen Tagen können Sie Meetings ja sogar im Freien abhalten oder sich zur Abwechslung in einem Café in der Nähe treffen. Dank der Technologien des 21. Jahrhunderts stehen Geschäftsinhabern nämlich all diese Möglichkeiten zur Verfügung.

Teilen per:

Mehr lesen

close

Persönlich für Sie da

Kontaktieren Sie uns persönlich unter der Telefonnummer:

0800 / 10 11 715

Oder füllen Sie das nachstehende Formular aus und einer unsere Mitarbeiter wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Get help DE

Form