Staples Business Advantage

Der Arbeitsplatz im Jahr 2016

Teilen per:

Was halten Sie von Ihrer Büroumgebung? Sie finden sie wundervoll? Sie finden sie furchtbar? Eine Mischung aus beidem? Wenn Ihre Büroumgebung gemischte Gefühle in Ihnen weckt, dann sind Sie nicht alleine. Die zweite Ausgabe unseres Staples Business Advantage Workplace Index erschien heute und unter den Ergebnissen findet sich das folgende interessante Phänomen: Die Mehrheit der Arbeitnehmer ist im Büro am produktivsten – sogar wenn sie dort mehr als 40 Stunden in der Woche verbringen und sich der Arbeitsdruck bemerkbar macht.

Dieses komplizierte Verhältnis eröffnet Arbeitgebern, Büroraumplanern, Beschaffungsexperten und sonstigen Führungskräften jedoch auch wichtige Chancen. Obwohl Telearbeit und andere flexible Arbeitszeitvereinbarungen auf dem Vormarsch sind, sind Mitarbeiter im Büro am produktivsten. Führungskräfte sollten sich daher fragen, ob Sie mit Ihrer Büroausstattung einen passenden Rahmen für diese Produktivität schaffen?

im Innenbereich, Geschäft, Mann, Frau, Büro, Menschen, Flur, Erwachsener, Lobby, innen modern, Flughafen, corporate, Zimmer, Gepäck, Stadt, treffen, Reflexion, Mall, Gruppe

„Die Ergebnisse belegen, dass Mitarbeiter an einem Arbeitsplatz aufblühen, der ihren Bedürfnissen entspricht und an dem Sie sich wohlfühlen. Eine Büroumgebung mit gut durchdachten Arbeitsplatzlösungen wirkt sich positiv auf die Produktivität und Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter aus. Und das schlägt sich direkt auf Ihre Geschäftszahlen nieder“, erläutert Neil Ringel, Executive Vice President bei Staples Business Advantage US. 

Wie die Umfrage zum Workplace Index offenbart, können Arbeitgeber ihren spürbar gestressten Mitarbeitern helfen. „Die Studie zeigt, dass Unternehmen die einmalige Chance haben, das Arbeitsumfeld Ihrer Mitarbeiter gezielt zu gestalten und einen Ort zu schaffen, an dem diese gerne arbeiten“, so Jacob Morgan, Autor des Sachbuch-Bestsellers „The Future of Work“, Zukunftsforscher und Mitbegründer der Future of Work Community.

Was können Arbeitgeber sonst noch zur Unterstützung tun?

    • Ein wichtiges Argument für eine neue Arbeitsstelle ist laut 62 % der Befragten eine betriebliche Gesundheitsförderung, aber nur 35 % gaben an, dass ihr derzeitiger Arbeitsplatz ein solches Programm anbietet.
    • Für mehr Zufriedenheit und gesteigerte Produktivität wünschen sich Mitarbeiter gut ausgestattete Pausenräume, in denen ganz nebenbei soziale Kontakte gepflegt und Stress abgebaut wird.
    • Drei von vier Befragten gaben an, dass ihnen ihr Arbeitgeber keine moderne Technik bereitstellt, mit der sie ihre Aufgaben effizienter erfüllen können.
    • Der Einfluss der Mitarbeiter nimmt zu – fast 60 % der Mitarbeiter gaben an, dass sie auf der Arbeit über ein Mitspracherecht verfügen, und mehr als die Hälfte der Mitarbeiter gab an, dass sie in den letzten fünf Jahren an Einfluss gewonnen haben.
    • Der diesjährige Workplace Index bietet viele neue Erkenntnisse, denen wir im Laufe des nächsten Jahres weiter nachgehen, um noch genauer zu verstehen, welche Bedeutung der Arbeitsplatz heute für Mitarbeiter hat und wie Führungskräfte diesen Arbeitsplatz gestalten können, um den Erfolg ihres Unternehmens sicherzustellen.
    • Der vollständige Workplace Index Report steht für Sie zum Download bereit. 

Teilen per:

Continue Reading

  • Back to work

    Kurz vor dem Jahresende gilt es, auch das letzte bisschen Motivation...

  • So gestalten Sie Meetings lebendig

    Meetings sind eine feste Größe in jedem Büro. Wir treffen uns zu...

  • So gestalten Sie Ihren Arbeitsplatz im Handumdrehen effizienter

    Es spielt keine Rolle, in welcher Branche Sie arbeiten, über kurz...

close

Persönlich für Sie da

Kontaktieren Sie uns persönlich unter der Telefonnummer:

0800 / 10 11 715

Oder füllen Sie das nachstehende Formular aus und einer unsere Mitarbeiter wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Get help DE

Form