Staples Solutions verwendet Cookies und ähnliche Technologien wie Facebook-Pixel und Javascript für Marketingzwecke und Traffic-Analysen, um Ihnen ein besseres Einkaufserlebnis zu bieten. Wir sammeln und verarbeiten dazu personenbezogene Daten. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Cookies Richtlinien. Mehr Informationen über die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Indem Sie auf ´OK´ oder einen anderen Link auf unserer Website klicken, erklären Sie sich hiermit einverstanden.

Ist es nicht da fehlt es sofort – Deshalb immer schön ans Papier denken!

Teilen per:
Katrin

Pu der Bär kuschelte sich an Christopher Robin und flüsterte:„Wenn du 100 wirst, möchte ich 100 minus 1 Tag werden, damit ich nie ohne Dich leben muss.“ Wir Menschen leben im Gegensatz zu Superhelden nicht ewig. Um gesund zu bleiben, müssen wir an eine einfache Sache denken: so z.B. unsere Hände waschen und sie richtig trocknen.

Die meisten Infektionen werden durch Kontakt übertragen. Viren und Bakterien können beispielsweise durch Händeschütteln oder Gegenstände übertragen werden, die von anderen Personen berührt wurden, wie Türklinken. Daher müssen die Hände vor dem Essen und vor allem nach Toilettenbesuchen gewaschen und getrocknet werden.

Papiertücher sind die hygienischste Wahl, um Ihre Hände zu trocknen. Wie bei einer fehlenden Türklinke denkt man jedoch nur ans Papier, wenn es fehlt. Und wenn es fehlt, kann es einen ansonsten perfekten Tag ruinieren.

Hygienische Papiertücher sind die beste Wahl
65 % der Europäer bevorzugen es, sich die Hände mit einem Papiertuch zu trocknen. Die Menschen schätzen saubere Waschräume: keine Gerüche, saubere Optik und ausreichend Toilettenpapier und Handtücher zur Verfügung. Und nach Möglichkeit sollte das Papier weich, absorbierend und reißfest sein.

Katrin verfügt über ein langfristiges Know-how zum Thema öffentlicher Waschräume und strebt fortwährend danach, die Qualität dieser zu verbessern. Das Katrin Team nutzt sein weitreichendes Wissen, um Kunden bei der Wahl der optimalen Produkte und Lösungen zu unterstützen. So können Sie durch die Wahl der richtigen Produkte am richtigen Ort auch zum Umweltschutz beitragen.

Wussten Sie, dass ...

  • Papierhandtücher in nur 30 Tagen zersetzt sind.
  • wenn Sie ein gebrauchtes Papierhandtuch entsorgen, ein neues bereits gewachsen ist, um es zu ersetzen.
  • das Waldwachstum den Tissuepapier-Verbrauch von 70 Europäern für ein ganzes Jahr in einer Sekunde deckt.
  • ein großer Baumstamm ungefähr einen Kubikmeter Holz bietet. Dies ist ausreichend, um genug Tissuepapier für 12 Europäer für ein Jahr zu produzieren.
  • der Zellstoff 5-7-mal recycelt werden kann. Danach kann das Endprodukt als Energie oder Bioabfall verwertet werden.
  • der durchschnittliche Europäer ca. 10 kg Tissuepapier pro Jahr verbraucht.
  • alle in den nordischen Werken hergestellten Produkte von Katrin das Nordic Swan Öko-Label tragen. Alle in unseren deutschen Werken hergestellten Produkte tragen das Öko-Label mit der EU-Blume.
  • die Politik der Metsä Group (Muttergesellschaft der Marke Katrin) schreibt vor, dass für jeden gefällten Baum 4 Bäume gepflanzt werden.


Der wichtigste Rohstoff für Katrin ist erneuerbares nordisches Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Die Produkte von Katrin bringen ihre optimale Leistung, wenn Sie in der richtigen Umgebung für den richtigen Zweck verwendet werden.
Die Katrin Waschraumprodukte umfassen Toilettenpapier und Handtücher mit innovativen Katrin inklusiven Systemspenderlösungen sowie gewöhnliche Tissueprodukte, Wischrollen, Kosmetiktücher und Seifen. Die Produkte sind nicht einfach funktional sondern tragen tatsächlich zur Reduktion des Verbrauchs bei, erzeugen weniger Abfall und haben positive Auswirkungen auf die Wirtschaft, die Umwelt und die Hygiene bei jeder Stufe ihres Lebenszyklusses. Ein richtig funktionierender Spender reduziert den Verbrauch, den Wartungsbedarf und spart Zeit. Ein hoch saugfähiges Tissuepapier bedeutet auch, dass an der Toilette weniger Papier heruntergespült wird. Minimierter Papierverbrauch bedeutet weniger Transport, weniger Abfall und somit eine niedrigere Auswirkung auf die Umwelt.

Im Katrin Team sehen wir deutlich die Bedeutung unserer Arbeit: unsere Produkte bringen Hygiene und Wohlbefinden in den Alltag von Millionen von Menschen. Wir sind uns allerdings bewusst, dass die Menschen sehr selten über uns oder unsere Produkte nachdenken. Bis es zu Ende ist. Wenn Sie es also vergessen.... denken Sie an die Logik von Pu der Bär, eine kurze und einfache Erinnerung: Vergessen Sie nicht das Papier!

Sources: *3553 people from Finland, Sweden, Norway, Denmark, Germany, Poland and the UK answered the toilet survey commissioned by Metsä Tissue in 2015 and was conducted by Millward Brown.

**Metsäliitto, Did you know?

***Comparison of different hand-drying methods: the potential for airborne microbe dispersal and contamination” and is authored by Keith Redway (Department of Biomedical Sciences, Faculty of Science and Technology, University of Westminster, London, UK) and by E.L. Best (Microbiology Department, Old Medical School, Leeds General Infirmary, Leeds Teaching Hospitals NHS Trust, Leeds UK)

Weiterlesen

Kontakt
close

Persönlich für Sie da

Kontaktieren Sie uns persönlich unter der Telefonnummer:

0800 / 10 11 715

Oder füllen Sie das nachstehende Formular aus und einer unsere Mitarbeiter wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Get help DE

Form