Staples Solutions verwendet Cookies und ähnliche Technologien wie Facebook-Pixel und Javascript für Marketingzwecke und Traffic-Analysen, um Ihnen ein besseres Einkaufserlebnis zu bieten. Wir sammeln und verarbeiten dazu personenbezogene Daten. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Cookies Richtlinien. Mehr Informationen über die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Indem Sie auf ´OK´ oder einen anderen Link auf unserer Website klicken, erklären Sie sich hiermit einverstanden.

So erkennen Sie, ob Sie es mit einer vertrauenswürdigen Marke zu tun haben

Teilen per:
  • Staples_article

Die Umstellung Ihres Büros auf eine umweltbewusstere Arbeitsweise ist ein lohnender Prozess. Doch angesichts einer immer unübersichtlicheren Flut an Umweltstandards ist es oft schwierig, die geeigneten Produkte zu finden. Stellen Sie sich vor dem Einkauf folgende sieben Fragen:

1. Verfügt die Marke über eine bewährte Nachhaltigkeitsbilanz?
Halten Sie Ausschau nach Marken, die ihre Geschäftstätigkeit an nachhaltigen Prinzipien ausrichten. So können Sie sicher sein, dass es ihnen mit der Nachhaltigkeit ernst ist.

2. Wird das Produkt aus nachhaltigen Materialien hergestellt?
Vergewissern Sie sich, dass das Produkt, das Sie kaufen, aus erneuerbaren Rohstoffen stammt und über eine zertifizierte Produktkette verfügt. 

3. Was wissen Sie über den Herstellungsprozess?
Prüfen Sie, ob Hersteller sich zur Einhaltung nachhaltiger Praktiken in allen ihren betrieblichen Prozessen verpflichtet haben: von der Verwendung schadstoffärmerer Substanzen und einem verantwortungsvollen Ressourcenverbrauch bis hin zur Auswahl der Verpackungsmaterialien. 

4. Ist das Produkt langlebig, wiederverwendbar oder recyclingfähig?
Entscheiden Sie sich für Produkte, die nicht nur langlebig sind, um den Bedarf nach neuen Ressourcen zu minimieren, sondern die am Ende ihres Lebenszyklus auch wiederverwendet oder recycelt werden können. 

5. Werden bei der Herstellung sowohl Menschen als auch Ressourcen geschont?
Legt die Marke das Prinzip von Nachhaltigkeit so aus, dass dabei die Wahrung unser aller Bedürfnisse im Mittelpunkt steht? Werden Herausforderungen wie Energieverfügbarkeit, Energiesicherheit und Rohstoffknappheit in gleichem Maß berücksichtigt wie Gesundheit und Sicherheit von Menschen, Bildung und Beschäftigung?

6. Existieren Alternativen, die umweltfreundlicher sind?
Haben Sie über den Austausch batteriebetriebener Geräte wie Taschenrechner gegen solarbetriebene Alternativen nachgedacht? Sie können auch Ihr herkömmliches Druckerpapier einfach durch eine umweltschonende Marke ersetzen.

7. Ist das Produkt öko-zertifiziert?
Zu den bewährten Umweltzertifizierungen oder -normen Dritter zählen unter anderem das FSC-Siegel, der Blaue Engel, Nordic Swan, das Rainforest Alliance-Zertifikat, das Österreichische Eco-Label, Fairtrade, EU Ecolabel, PEFC, das Energy Star-Zertifikat, das TCO-Zertifikat, das NF-Zertifikat und die EN13432-Zertifizierung für biologische Abbaubarkeit und Kompostierbarkeit.

Ihnen fehlt die Zeit, jedes einzelne Produkt, das Sie kaufen, einem gründlichen Hintergrundcheck zu unterziehen? Wir verstehen das. Darum haben wir mehrere Tausend Produkte aus unserem Sortiment anhand universal anerkannter und äußerst strenger Umweltkriterien getestet. Wenn ein Produkt eine oder mehrere der aufgelisteten Akkreditierungen erfüllt, wird es mit dem Easy on the Planet-Symbol versehen. Es soll Ihnen den Einsatz für Nachhaltigkeit erleichtern und Ihnen ermöglichen, sich guten Gewissens und in dem Wissen auf Ihre Arbeit zu konzentrieren, dass Sie eine bessere Entscheidung für Ihr Unternehmen und die Umwelt getroffen haben.

Teilen per:

Weiterlesen

Kontakt
close

Persönlich für Sie da

Kontaktieren Sie uns persönlich unter der Telefonnummer:

0800 / 10 11 715

Oder füllen Sie das nachstehende Formular aus und einer unsere Mitarbeiter wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Get help DE

Form