Staples Solutions verwendet Cookies und ähnliche Technologien wie Facebook-Pixel und Javascript für Marketingzwecke und Traffic-Analysen, um Ihnen ein besseres Einkaufserlebnis zu bieten. Wir sammeln und verarbeiten dazu personenbezogene Daten. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Cookies Richtlinien. Mehr Informationen über die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Indem Sie auf ´OK´ oder einen anderen Link auf unserer Website klicken, erklären Sie sich hiermit einverstanden.

5 Tipps für mehr Produktivität nach den Feiertagen

Teilen per:
Staples_article

Wenn im Januar 2018 die Weihnachtsdeko verstaut und die Christbäume abgebaut werden, ist es an der Zeit, langsam wieder in den Arbeitsalltag zurückzufinden. Viele fühlen sich zu dieser Zeit besonders motiviert und gestärkt. Die längere Arbeitspause durch die Feiertage kombiniert mit den guten Vorsätzen fürs neue Jahr, gibt uns den nötigen Enthusiasmus für die eisigkalten Januartage. Sie möchten wissen, wie Sie diese Energie in Ihrem Büro in Produktivität umwandeln können? Hier sind 5 Tipps, mit denen Ihnen genau das gelingt.

1. Setzen Sie klare, realistische Ziele.
Auf dem Weg zu mehr Produktivität werden Sie kaum Ergebnisse erzielen, indem Sie Ihre Mitarbeiter unter Druck setzen und längere Arbeitszeiten von ihnen verlangen. Gestresste und erschöpfte Mitarbeiter tragen meist nur sehr wenig zum Erfolg eines Projekts bei. Ermutigen Sie sie stattdessen, sich klare Ziele mit eindeutigen Zeitplänen zu setzen. Diese Ziele fürs neue Jahr dienen Ihren Mitarbeitern als Anhaltspunkte, an denen sie sich orientieren können.

2. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Büro gut ausgestattet ist.
Investieren Sie jetzt in Dinge, die den Büroalltag etwas einfacher und effizienter gestalten. Besorgen Sie neue Schreibutensilien, Notizblöcke und Kalender, ein praktisches Ablagesystem und grundlegende Artikel wie Haftnotizen, Planer und Scheren. Sie können sowohl die Arbeitsmoral als auch die Produktivität Ihrer Mitarbeiter ganz einfach steigern, indem Sie ihnen die für die Ausführung und Organisation ihrer Aufgaben notwendigen Utensilien zur Verfügung stellen.

3. Würdigen Sie Erfolge auf angemessene Art und Weise.
Wenn Sie einen Angestellten für seine gute Arbeit loben, löst das meist ein positives Gefühl in ihm aus, was wiederum zu gesteigerter Produktivität führt. Dies konnte bereits in zahlreichen Studien nachgewiesen werden. Im Vergleich dazu kann es schnell zu Entmutigung und Ernüchterung kommen, wenn ein Mitarbeiter das Gefühl hat, dass sein Zeitaufwand und seine Bemühungen nicht geschätzt werden. Ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter, Erfolge zu feiern und würdigen Sie diese mit Anerkennung. Ein einfaches „gut gemacht“ reicht dabei oft schon aus. Alternativ können Sie beispielsweise vorschlagen, eine Wahl zum „Mitarbeiter des Monats“ einzuführen. Egal, wofür Sie sich entscheiden, Ihr Unternehmen wird sicherlich davon profitieren.

4. Stellen Sie sicher, dass alle Systeme in Ihrem Büro reibungslos funktionieren.
Nichts ist frustrierender als ein in die Jahre gekommener Kopierer mit Papierstau, der Sie am Morgen wertvolle Zeit kostet. Außer vielleicht, wenn Ihre arbeitsintensive Woche plötzlich aufgrund eines defekten Druckers zum Stillstand kommt. Der Beginn eines neuen, effizienten Jahres stellt den perfekten Zeitpunkt für eine Bestandsaufnahme Ihres Büros dar, um sicherzustellen, dass alle Systeme nach wie vor ihren Zweck erfüllen. Sie glauben, Ihr Unternehmen benötigt einen neuen Aktenvernichter, einen neuen Drucker oder ein neues Faxgerät? Dann ist genau jetzt die richtige Zeit für eine solche Investition. Werfen Sie auch einen Blick auf das weitere Arbeitsumfeld: Gibt es noch weitere Bereiche, in denen Verbesserungsbedarf besteht? Ziehen Sie beispielsweise den Kauf neuer Küchengeräte und Aufbewahrungsmöglichkeiten in Betracht oder sorgen Sie durch intelligente Beleuchtung für frischen Wind im Büro. Für Ihr Team wird es sicherlich beflügelnd sein, 2017 ein Büro vorzufinden, in dem es keine Startschwierigkeiten gibt.

5. Bringen Sie Farbe ins Spiel
Die meisten Büros und andere Arbeitsplätze sind eher schlicht eingerichtet, sodass möglichst wenig Ablenkung entsteht. Dabei ist etwas Inspiration nicht immer verkehrt. Studien, die sich intensiv mit diesem Thema beschäftigt haben, zeigen, dass neutrale Farben und schlichtes Design nicht unbedingt zur Produktivität der Mitarbeiter beitragen. Sie könnten beispielsweise Bilder oder Fotos in den wichtigsten Bereichen Ihres Unternehmens aufhängen, um ihnen mehr Leben einzuhauchen. Ein inspirierendes Umfeld steigert die Laune ihrer Mitarbeiter und sorgt so dafür, dass sie bessere Ergebnisse erzielen.

Schaffen Sie zum Jahresanfang genau die richtige Atmosphäre, die für eine kontinuierliche Produktivitätssteigerung nötig ist. Es besteht kein Zweifel daran, dass sich Ihr Zeitaufwand und Ihre Bemühungen in den nächsten Monaten als großartige Investition herausstellen werden.

Teilen per:

Mehr lesen

Kontakt
close

Persönlich für Sie da

Kontaktieren Sie uns persönlich unter der Telefonnummer:

0800 / 10 11 715

Oder füllen Sie das nachstehende Formular aus und einer unsere Mitarbeiter wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Get help DE

Form