Staples Solutions verwendet Cookies und ähnliche Technologien wie Facebook-Pixel und Javascript für Marketingzwecke und Traffic-Analysen, um Ihnen ein besseres Einkaufserlebnis zu bieten. Wir sammeln und verarbeiten dazu personenbezogene Daten. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Cookies Richtlinien. Mehr Informationen über die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Indem Sie auf ´OK´ oder einen anderen Link auf unserer Website klicken, erklären Sie sich hiermit einverstanden.

Wie Kinderspiele im Büroalltag Inspiration liefern

Teilen per:
  • Staples_article

Wer den britischen Hauptsitz von LEGO® in London besucht, fühlt sich in seine Kindheit zurückversetzt.

Bei LEGO® wird Spielen sehr ernst genommen. Von kreativer Kollaboration bis hin zu gezielter Problemlösung ist Spielen für den Erfolg der allseits beliebten Spielzeugfirma überaus wichtig.

Eine knallgelbe, scheinbar aus riesigen LEGO®-Steinen gebaute Treppe führt nach oben. Jedes der fünf Stockwerke des Büros steht ganz im Zeichen seines eigenen spielerischen Mottos. Überall im Gebäude stehen Tische mit LEGO®-Steinen, die Mitarbeiter dazu einladen, ein Päuschen einzulegen und ein wenig zu spielen.

Laut Bali Padda, COO bei LEGO®, ist die Bürogestaltung darauf ausgelegt, Mitarbeiter aus allen Bereichen anzuregen, voneinander zu lernen. Beim Spielen lernen Mitarbeiter auch, nicht vor Risiken zurückzuschrecken, sondern ihnen kreativ zu begegnen. Und nicht zuletzt entsteht eine fröhlichere und angenehmere Arbeitsumgebung.

In Ihrem eigenen Unternehmen mag es um andere Dinge gehen als um die Entwicklung und den Verkauf von Spielzeugsteinen. Sie können aber trotzdem etwas von LEGO® lernen. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Kinderspiele und spielerische Aktivitäten in Ihrem eigenen Büro einsetzen, um Produktivität und Zufriedenheit zu steigern.

Spiele stärken die Konzentration

Wer behauptet, dass Malen nur etwas für Kinder ist? Malbücher für Erwachsene werden immer beliebter. Sie sind mehr als nur ein kreatives Ventil. Malen wird beispielsweise in der Kunsttherapie eingesetzt, um Stress abzubauen und das Gehirn zu entspannen. Von Stadtansichten und Mandalas bis hin zu Landschaften und Tieren bewirken die speziell für Erwachsene konzipierten Malbücher alle eines: Sie beflügeln die Kreativität.

Malen ist nicht unbedingt für jeden das Richtige. Aber jeder hatte in seiner Kindheit ein Lieblingsspielzeug. Studien haben ergeben, dass bestimmte Handbewegungen zur Verbesserung kognitiver Fähigkeiten beitragen, die Konzentration fördern und neue Ideen hervorbringen. Ermuntern Sie Ihre Mitarbeiter, Spielzeug auf ihrem Schreibtisch bereitzulegen, mit denen sie spielen können – allemal besser, als bei Anrufen wiederholt mit dem Kugelschreiber zu klicken oder wild umherzulaufen. Die Möglichkeiten sind vielfältig und können von Modelliermasse und Rubik-Würfeln bis hin zu Anti-Stress-Bällen reichen. 

Außerdem sind diese Schreibtisch-Spielzeuge gute Gesprächsaufhänger. Mancher Kollege dürfte automatisch danach greifen und damit spielen. Spontane Interaktionen wie diese können zu einer stärker integrativen Kultur am Arbeitsplatz beitragen.

Problemlösung durch gezieltes Spielen

Als Erwachsener finden Sie es womöglich albern oder merkwürdig, am Arbeitsplatz zu spielen. Es gibt aber heutzutage Gruppenveranstaltungen, die zum Spielen, zur Problemlösung und zu intensiven Diskussionen anregen.

LEGO® bietet im Rahmen seiner LEGO® SERIOUS PLAY® Method Produkte speziell für diesen Zweck an. Die auf Forschungsstudien und Spielen basierende Methodologie stützt sich im wahrsten Sinne des Wortes auf LEGO®-Steine als Bausteine. Sie helfen, Teams zusammenzubringen, die Sichtweisen anderer zu verstehen und letztlich echte Geschäftsprobleme zu lösen.

Die Sitzungen sollen den Austausch von Ideen in Unternehmen fördern, in denen Mitarbeiter möglicherweise nicht immer an einem Strang ziehen. Auf der LEGO®-Website heißt es, die Methodologie sei ein konstruktiver Prozess, der das Verständnis innerhalb von Teams verbessert, Frustrationen abbaut und gleichzeitig den Weg freimacht für neues Wissen, neue Einblicke und neue Denkweisen.

Und so funktioniert es: Jeder Teilnehmer erhält einen Haufen LEGO®-Bauteile, -Verbindungsteile und -Steine. Ein Moderator gibt Anweisungen und Szenarios vor. Jeder baut ein eigenes 3D-Modell, das als Ausgangspunkt für das Gespräch dient. LEGO® verkauft zwar die Kits (darunter ein Starter Kit, eine Window Exploration Bag, ein Connections Kit und ein Identity and Landscape Kit), nimmt aber ansonsten in keiner Form an den Workshops teil. Die LEGO® SERIOUS PLAY®-Sitzungen werden von unabhängigen Beratern, Moderatoren und Beratungsfirmen geleitet. Kurze Sitzungen dauern ca. drei bis vier Stunden. Das Programm kann aber auch auf mehrtägige Workshops erweitert werden.

Einfach spielen – aus Freude am Spielen

Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht? Überlegen Sie, welche Party- oder Gruppenspiele Sie als Kind gern gespielt haben. Achten Sie dabei darauf, dass keine Hilfsmittel oder Vorbereitungen erforderlich sind.

Bei diesen Aktivitäten geht es nicht unbedingt darum, schwierige Probleme zu lösen oder Mitarbeiter zu einer anderen Arbeitsweise zu bewegen. Vielmehr geht es darum, eine entspanntere Umgebung zu schaffen, die die Mitarbeiter anregt, etwas Zeit miteinander zu verbringen. Ein paar Beispiele für geeignete Spiele: 

Stille Post

•           Bitten Sie die Teilnehmer, sich in einen Kreis oder an einen Tisch zu setzen.

•           Die Person, die beginnt, überlegt sich einen Satz oder eine Redewendung.

•           Dann flüstert sie diesen Satz der rechts neben ihr sitzenden Person ins Ohr.

•           Jede Person gibt die Nachricht auf die gleiche Weise weiter.

•           Die letzte Person in der Kette sagt den Satz laut.

•           Lassen Sie sich überraschen, wie sich der Satz entlang der Kette verändert.

Berühmte Persönlichkeit spielerisch darstellen und erraten

•           Bitte Sie alle Teilnehmer, die Namen dreier bekannter Persönlichkeiten jeweils auf ein Blatt Papier zu schreiben.

•           Falten Sie alle Blätter auf die gleiche Weise und legen Sie sie in eine Schüssel.

•           Bilden Sie Teams. Um für Fairness zu sorgen, schreiben jeder seinen Namen auf ein Blatt Papier. Ziehen Sie die Namen aus einer zweiten Schüssel, um Teams zusammenzustellen.

•           Die Teams setzen sich nun zusammen und kommen abwechselnd an die Reihe.

•           Ziehen Sie den Namen einer Persönlichkeit aus der Schüssel.

•           Stellen Sie einen Zeitgeber auf eine Minute ein.

•           Stellen Sie nun die Persönlichkeit spielerisch dar und bitten Sie Ihre Teamkollegen, den Namen zu erraten.

•           Wenn keiner den Namen errät, werfen Sie das Blatt Papier mit dem Namen wieder in die Schüssel.

•           Das erste Team, das fünf Persönlichkeiten richtig errät, gewinnt. 

Wir verbringen einen so großen Teil unseres Lebens auf der Arbeit. Sollten wir nicht versuchen, dabei auch ein wenig Spaß zu haben? Mit diesen Strategien und Aktivitäten können Sie ein inspirierenderes Büroleben schaffen, das Ihren Mitarbeitern hilft, intensiv zu arbeiten und intensiv zu spielen.  

Kontakt

Teilen per:

Weiterlesen

Kontakt
close

Persönlich für Sie da

Kontaktieren Sie uns persönlich unter der Telefonnummer:

0800 / 10 11 715

Oder füllen Sie das nachstehende Formular aus und einer unsere Mitarbeiter wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Get help DE

Form