Staples Solutions verwendet Cookies und ähnliche Technologien wie Facebook-Pixel und Javascript für Marketingzwecke und Traffic-Analysen, um Ihnen ein besseres Einkaufserlebnis zu bieten. Wir sammeln und verarbeiten dazu personenbezogene Daten. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Cookies Richtlinien. Mehr Informationen über die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Indem Sie auf ´OK´ oder einen anderen Link auf unserer Website klicken, erklären Sie sich hiermit einverstanden.

Wie Teamwork an Ihrem Arbeitsplatz gefördert werden kann

Teilen per:

Teamwork kann für ein Unternehmen äußerst lukrativ sein. Wenn ein vielfältiges Spektrum an Stärken und Sichtweisen geboten ist, erhöht dies die Wahrscheinlichkeit, dass Kreativität und Ideen gefördert werden. Eine auf Zusammenarbeit ausgerichtete Arbeitsweise in Ihrem Büro eröffnet die Möglichkeit, die besten Arbeitskräfte anzuwerben, die Produktivität zu steigern und die Arbeitsmoral zu verbessern.

Samsung, Google und Apple gehören zu den erfolgreichsten Marken der Welt. Von ihrem unglaublichen Erfolg einmal abgesehen, haben sie noch eine weitere Sache gemeinsam – ein Arbeitsumfeld, das von Zusammenarbeit geprägt ist. Wenn Sie einen ähnlich stark ausgeprägten Geschäftssinn wie diese Unternehmen erreichen möchten, ist es höchste Zeit, deren Modell anzuwenden. Ein Arbeitsumfeld schaffen, in welchem die Zusammenarbeit gefördert wird – dies könnte die wertvollste Ressource sein, die Ihr Unternehmen besitzt.

Ein gemeinschaftliches Arbeitsumfeld entsteht jedoch nicht über Nacht. Es bedarf sorgfältiger Überlegungen, eines Designs, das den Geist des Unternehmens einfängt, und der richtigen ergonomischen Einrichtung. Sie müssen kein Büro haben, das sich über mehrere Stockwerke oder eine große Fläche erstreckt. Sie können diese Arbeitszonen unabhängig vom verfügbaren Platzangebot gestalten. Wir schlagen Ihnen fünf Bereiche vor, die Sie vielleicht aufnehmen möchten:

1. Schaffen Sie einen informellen Pausenbereich

Greifen Sie das moderne Konzept informeller Pausenbereiche in Ihrem Büro auf – beispielsweise durch entspannte Sitzmöglichkeiten wie Sitzsäcke oder gemütliche Sofas. Ein Ort, an dem man sich entspannen und informelle Meetings abhalten kann, schafft Freiraum für neue Ideen, die durch ein formelleres Umfeld eventuell zurückgehalten wurden.

Ermuntern Sie Ihre Mitarbeiter, sich von ihren Schreibtischen zu lösen und ihre Arbeitszeit in einer anderen Umgebung zu verbringen. So bekommen sie einen klaren Kopf, was sie wiederum produktiver macht. Außerdem ist es wichtig, Kontakte zu knüpfen und gesunde Beziehungen aufzubauen. Ein informeller Pausenbereich trägt dazu bei, indem er den Mitarbeitern die Gelegenheit zu Interaktionen mit ihren Kollegen bietet. Statten Sie den Raum für Ideenfindungs- und Problemlösungssitzungen aus, indem Sie Post-it® Flipchart-Blöcke zur Verfügung stellen. Diese Haftnotizen passen in eine normale Staffelei. Die Blätter können abgerissen und mit den Klebeflächen auf der Rückseite an der Wand befestigt werden. Es ist eine tolle Möglichkeit, um Ideen zu formulieren und Gruppenvorschläge nachzuverfolgen. 

2.    Widmen Sie einen Bereich der Ideenfindung

Widmen Sie einen Bereich Ihres Büros der Ideenfindung: Ein Ort, an dem man neue Konzepte entwerfen und entwickeln kann. Eine Whiteboard-Wand kann den Ideenfindungsprozess maßgeblich unterstützen. Wenn Sie eine komfortable Lösung suchen, um diesen Bereich in Ihrem Büro einzurichten, hat Post-it® Marke eine Produktpalette, die ideal für eine rasche Umsetzung ist. Die Post-it® Dry-Erase Film ist leicht auszurollen und klebt ohne weiteren Aufwand direkt an der Wand. Das Sortiment umfasst verschiedene Größen, aus denen Sie sich das Produkt aussuchen können, das am besten zu Ihren Ansprüchen passt.

3.    Kommunikative Barrieren durch offene Arbeitsplätze abbauen

Verwandeln Sie traditionelle Arbeitsplätze zu komplett offenen Co-Working-Bereichen ohne Hindernisse zwischen den Schreibtischen. Ein Großraumbüro und die Nähe zu verschiedenen Kollegen ermöglichen spontane Ideen, führen zu einem Gemeinschaftsgefühl und erleichtern die Kommunikation.

Neben den sehr wichtigen Tischen und Stühlen sollten auch Faktoren wie Tageslicht und Luftqualität beachtet werden. Studien zeigen, dass diese beiden Faktoren eine effektive Arbeitsumgebung maßgeblich fördern. Eine Begrünung im Büro kann wahre Wunder bewirken: Studien zufolge können Pflanzen gleichzeitig die Luft reinigen und die Produktivität um 15 % steigern.

4.    Fördern Sie die Interaktion unter Kollegen durch einen Gesprächstreffpunkt

Studien zeigen, dass Tee, Kaffee und Erfrischungsgetränke als wichtigste Servicebestandteile wahrgenommen werden, wenn es um die Produktivität am Arbeitsplatz geht. Eine Kantine oder Verpflegungsbereiche sind sogar wichtiger als eine WLAN-Verbindung. Sie eignen sich ideal für Unterhaltungen, um Kontakte zu knüpfen und um eine Pause einzulegen. Es ist ein essentieller Bereich, der schnell zu einem Treffpunkt der Zusammenarbeit werden und Menschen aus verschiedenen Teams dazu anregen kann, miteinander zu interagieren.

Investieren Sie in wichtige Gebrauchsgegenstände wie eine gute Kaffeemaschine, Möbel und eine Ausstattung, die Produktivität erleichtert. Dazu zählen beispielsweise Tische, die groß genug für Gruppensitzungen sind, und ein Vorrat von Post-it® Super Sticky Notes, um gemeinschaftliche Bemühungen zu unterstützen. Obwohl dies nicht essentiell ist, kann die richtige Technik auch eine wichtige Rolle bei einem solchen Treffpunkt spielen. Bildschirme, die groß genug für das ganze Team sind, unterstützen die Überprüfung von Dokumenten oder Dateien und beschleunigen Meetings.

5.    Geben Sie großen Gruppen die Möglichkeit, in Konferenzräumen zu arbeiten

Stellen Sie einen bestimmten Raum für interne Sitzungen, Kundentermine und Gespräche mit potenziellen Arbeitnehmern bereit. Es ist wichtig, ausreichend Platz für Präsentationen oder private Telefonkonferenzen zu bieten. Essentiell sind neben einem Besprechungstisch auch bequeme Stühle, die notwendige Technik und ein Wasserspender.

Wenn Sie Ihren Arbeitsraum clever gestalten, kann das wiederum Ihr Unternehmen beim Erreichen seiner Ziele unterstützen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Unternehmen mehr Wert auf Zusammenarbeit legt, sollten Sie zunächst das Arbeitsumfeld umgestalten. Danach können Sie weitere Schritte einleiten, um diese Art und Weise des Denkens in anderen Bereichen Ihres Unternehmens zu übernehmen.

Teilen per:

Weiterlesen

Kontakt
close

Persönlich für Sie da

Kontaktieren Sie uns persönlich unter der Telefonnummer:

0800 / 10 11 715

Oder füllen Sie das nachstehende Formular aus und einer unsere Mitarbeiter wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Get help DE

Form